http://www.anolis.de/beratung/tiere/carausius/morosus.htm
Indische Stabheuschrecke (Carausius morosus), Brunner1907
Unterfamilie: Lonchodinae
Herkunft: Indien, Suedostasien.
Groesse: Maennchen 6 cm, Weibchen 8 cm.
Entwicklung: Inkubation der Eier 4- 6 Monate, Larve 4- 6 Monate.
Futter: Brombeerblaetter, Guave, Himbeere, ...
Haltung: Diese Stabheuschreckenart ist relativ einfach zu halten. Das Terrarium muss mindesten 20 x 30 x 30 cm gross sein. Besser waeren Terrarien von 30 x 30 x 40 cm und groesser. Temperatur 18- 30° C.
Weitere Infos: Vereinzelt treten Männchen auf, v.a. dann, wenn Carausius morosus bei hohen Temperaturen gehalten wird, bzw. die Eier. Männchen sind zur Zucht jedoch nicht notwendig. Die Eier können auch im Terrarium belassen werden.
Weitere Nahaufnahme
 
Menuehierarchie Weitere Seiten zum Thema
Startseite Anolis.de
  Kapitel Tierberatung
Phasmiden Artenliste
Phasmiden: Generelle Information
Bestellmoeglichkeit